Industriekaufmann/ frau

Eine Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau bei LABOM bietet dir viele Möglichkeiten. Du lernst nicht nur die kaufmännischen, sondern auch die gewerblichen Abteilungen kennen. Du durchläufst nahezu alle Unternehmensbereiche. Dazu gehören Vertrieb, Marketing, Personal- und Finanzbuchhaltung, Auftragsabwicklung, Einkauf und Teile der Produktion. Du bekommst einen umfangreichen Überblick über die Firma und wirst auch sofort in alle Tätigkeiten eingebunden.

Egal, ob im Marketing, Personalwesen oder im Einkauf: Als Industriekaufmann/-frau sorgst du dafür, dass dein Unternehmen erfolgreich agieren kann
Inhalte der Ausbildung Daten und Fakten
Abwicklung von Kundenaufträgen Dauer: 3 Jahre
Kommunikation mit Kunden und Lieferanten Berufsschule: Wildeshausen
Angebotsvergleiche durchführen Zwischenprüfung: Mitte des 2. Ausbildungsjahres
Preisverhandlungen mit Lieferanten Prüfung: Schriftlich in 3 Bereichen
Planung, Steuerung und Überwachung betrieblicher Vorgänge Prüfung: Mündlich als Präsentation und Fachgespräch
Durchlauf durch alle Abteilungen Voraussetzungen: Realschulabschluss, höhere Handelsschule oder (Fach-) Hochschulreife